Dein Marokko & Andalusien Spezialist KORA TRAVEL
info@koratravelgroup.com   +34 639 050 789
default-logo
Slide background

Post-It-Note-with-text
Jährliche Begegnungen mit Musikern aus aller Welt erleben Sie bei den großartigen Musikfestivals in Fes und Tanger. Musik als einigendes Element wirkt hier länderübergreifend. Künstler aus der ganzen Welt, wie aus den USA, England, Schottland, Spanien, China, Ägypten, Tunesien und Portugal kommen zusammen. Genießen Sie das Ambiente großer Konzerte und Aufführungen inmitten jahrtausendealter Paläste und Gärten!

 

Das Internationale Musikfestival in Fes vereint hoffnungsvoll Kulturen

Musikalische Traditionen mit unterschiedlichsten Wurzeln verweben sich vor der beeindruckenden Kulisse des historischen Fes beim Internationalen Musikfestival. Künstler aus aller Welt treffen sich und leben eine friedliche Koexistenz vor. Für diese Zeit scheint die Welt eine bessere zu sein! Lassen wir uns inspirieren von dem einmaligen Flair der ältesten Königsstadt des Landes, geistiges und kulturelles Zentrum zugleich. Konzerte namhafter Künstler (Paco de Lucia, Joan Baez, Björk, Reggae DIVA Oumou Sangare, Temptations); Solisten, Bands, Orchester, Ballett, Tanzaufführungen, Galerieausstellungen und Vorträge (meist in franz. Sprache) bereichern das Festival-Programm.

 

5 Tagesreise mit Besuch des Internationalen Musikfestivals in Fes

 Orte: Chefchaouen, Exkursionen nach Meknes; Volubilis, Moulay Idris; Heiltherme Moulay Yacoub
 Anreise: von Andalusien:   Malaga – ab/an Tarifavon Deutschland: Flug nach Casablanca, Fes, Nador
 Reisedauer: ab 5 Tagen
 Unterkunft: in ehemaligen Palästen, den stilvollen Riads oder 4*/5* Hotels

 

Tickets für das Internationale Musikfestival in Fes können Sie gern über uns buchen, bitte geben Sie hier die genaue Anzahl der gewünschten Events im Kontaktformular an! Ein Rahmenprogramm für Ihren Aufenthalt senden wir Ihnen sehr gerne zu!

 

Im September zum Jazz- Festival in Tanger

Erleben Sie Jazz in einzigartiger Atmosphäre in Tanger. Tanger in Nordafrika gehört zu einer internationalen Jazz-Event-Gruppe und zeigt einmal mehr welch verbindendes Element Musik innehat. Das Jazz-Festival erwartet jedes Jahr Künstler aus der ganzen Welt und lädt mit TANJAZZ zu den unterschiedlichsten Konzerten ein. Eine interessante Mischung aus Blues, Rock, Jazz und Worldmusic erwartet uns.

 

3 Tagesausflug mit Festivalbesuch für das TANJAzz

 Orte: Tanger, mit Ausflügen nach Asilah, zur Herkulesgrotte und zum Cap Spartel
 Anreise: von Andalusien:   Malaga – ab/an Tarifavon Deutschland: Flug nach Tanger, Fes
 Reisedauer: ab 3 Tagen
 Unterkunft: in stilvollen Riads oder Hotels der 4*-Kategorie

 

Festivalimpressionen

 
Post-It-Note-with-text
Eine abwechslungsreiche Landschaft mit unzähligen Erlebnis- und Erholungsmöglichkeiten bietet Andalusien! Begeben wir uns auf die Spuren längst vergangener Zeiten.

 

Unsere Andalusien-Rundreise

Beschäftigen wir uns auf dieser besonderen Rundreise mit der Historie, Kultur und dem immer noch authentisch gebliebenen Südspanien. Besuchen wir einmalige Kulturgüter eingebettet in landschaftlicher Schönheit! In allen Städten unserer Rundreise spürt man ganz deutlich das maurisch-andalusische Erbe, man fühlt sich zurückversetzt in vergangene Zeiten. Die Altstädte gleichen noch immer einer Medina in Marokko, wurden wundervoll restauriert und laden zum Verweilen ein. Ein unvergleichliches Erlebnis.

 Auf den Spuren der Mauren: ANDALUSIEN: Malaga – Granada – Cordoba – Sevilla – Ronda – Malaga
 Anreise: Flug nach Malaga oder Sevilla
 Reisedauer: ab 8 Tagen, empfohlen 14 Tage
 Unterkunft: typische maurisch-andalusische Landhäuser – Casa Rural, PARADORES & PALÄSTE,

liebevoll geführte B&B, Hotels

 

Besuch & Besichtigung der wichtigsten Kulturdenkmäler

  • Malaga, Gibralfaro & Alcazaba, römisches Theater, Kathedrale, NEU Centre Pompidou, diverse Ausstellungen & Museen – Picasso, neue Hafenanlage
  • Granada, Alhambra – DAS schönste Beispiel des maurischen Stils der islamischen Kunst
  • Cordoba, Mezquita-Catedral – beispielhaftes, einzigartig friedliches Zusammenleben 3 Religionen
  • Sevilla, ehemaliges Bruder-Minarett Marrakech´s und Rabat in Marokko, unzählige Paläste und Kathedralen
  • Ronda, Altstadt liegt malerische über einer Schlucht, maurische Brücken und Paläste, römisches Dampfbad,Stierkampfarena

 

Unsere kulinarischen Highlights

  • Verkostung der berühmten Oliven, Olivenöl oder erleben wir die Olivenernte, filtern unser eigenes Öl
  • Typisches Brot, noch gebacken im Holzofen „Pan Cateto“
  • Honig mit 5 verschiedenen Geschmacksrichtungen der verschiedenen einheimischen Kräuter und Blüten, Honiglikör
  • Wein in einer Bodega oder verweilen wir 3 Tage in den Bergen und lernen den Wein während einer Wein-Wander-Tour kennen
  • Besuchen wir eine Finka und erfahren Wissenswertes und Witziges über die Vielfalt von Südfrüchten;
  • bereiten wir gemeinsam das traditionelle Paella zu
  • stellen wir unser eigenes Shampoo aus speziellen Kräutern der Region her
  • Spazieren wir durch die einst römisch-maurisch-andalusischen Vergangenheit

 

Sie möchten eine persönliche Beratung oder Anfrage stellen, dann gleich das Kontaktformular ausfüllen und wir erstellen Ihnen gern Ihr Angebot für Ihren einmaligen Aufenthalt in Andalusien. Gern vermitteln wir auch landestypische Unterkünfte oder erstellen Ihre Wunsch-Rundreise zusammen.

 

 

Reiseimpressionen

 

Slide background

 
Post-It-Note-with-text
Tauchen Sie ein in zurückliegende Jahrhunderte, erkunden Sie die imposanten Städte der Könige. Jede Dynastie hinterließ ihre eigenen Schönheiten. Einzigartige Architektur entstand durch die maurisch andalusische Bauweise. Diese sind Zeugnis der bunten Historie in ganz Marokko. Erfahren Sie umfangreiche Wissensvermittlung über Geschichte, Geografie, Landeskunde, und Marokkos Bild gestern und heute.

 

Königsstädte Rundreise

Unsere ausführlichen Stadtbesichtigungen in den verschiedenen Königsstädten bringen Ihnen die einzelnen Geschichten näher, denn keine Königsstadt gleicht der anderen. Erobern Sie die farbenfrohen Märkte / Souks, nächtigen Sie in landestypischen Häusern, den Riads – ehemalige Häuser und Paläste mit ihren Gärten oder in Hotels mit gehobenem Standard.

  Orte: Rabat, Meknes, Fes, Marrakesch & Bonus Casablanca
 Anreise: von Andalusien: Malaga – an/ab Tarifa

von Deutschland: Flug nach Casablanca, Fes, Marrakesch

 Reisedauer:  ab 7 Tagen
 Unterkunft: in prachtvollen Riads oder in Hotels der 4* Kategorie

 

Unsere Königsstädte

  • Fes älteste Königsstadt des Landes, lebendiges Museum, Wiege der Handwerkskunst, einzigartige Atmosphäre
  • Meknes wird von mächtigen Mauern umgeben, erbaut zum Schutz durch den grausamen Sultan Moulay Ismail
  • Marrakesch, die angesagteste Stadt Marokkos, hier prallen Moderne und Tradition aufeinander
  • Rabat, die moderne und gleichzeitig traditionelle Hauptstadt des Landes
  • Casablanca, besuchen Sie die drittgrößte Moschee der Welt und besten Handwerker des Landes
  • Volubilis, bedeutendste römische Ausgrabungsstätte Nordafrikas

 

 

Reiseimpressionen

Slide background

 
Ihre Andalusien Wunschreise für den richtigen Mix aus Erholung und Erlebnistouren erhalten Sie bei KORA Travel. Ob Rund-oder Standortreisen, besondere Ferienhäuser und landestypische Unterkünfte, Aktivitäten und Touren – Ihre Wünsche erfüllen wir mit unserem Know-How und der Leidenschaft für diese Region. Die KORA Travel Tourguides kennen alle Highlights und leben selbst seit Jahrzehnten in der Region.

 

Phantastische Erlebnis- und Erholungsmöglichkeiten in Andalusien

 Orte: * 30km vom Flughafen Malaga / Álora, El Chorro – Caminito del Rey / königlicher Dienstweg, Stauseen, Naturpark, Kletter- und Wandergegend* Ronda, Cordoba, Sevilla, Antequera, Granada, Cadiz, Jerez und unzählige weiße Dörfer mit maurisch-andalusischem Charme
 Anreise: Eigenanreise: – mit dem Auto  – mit der S-Bahn C2 ab Malaga oder mit dem Bus Amarillo ab Malaga Busbhf.
 Reisedauer: ab 3 Übernachtungen
 Unterkunft: Erfragen Sie bei uns Ihr Ferienhaus! Wir machen Ihren Urlaub zu IHREM einmaligen Erlebnis!

 

Unweit der Küste empfehlen wir Ihnen wunderschöne und idyllisch gelegene Gäste- sowie Ferienhäuser! Oder wollten Sie schon immer einmal in einem landestypischen Casa Rustal wohnen oder lieber in einem gut geführten Bed&Breakfast übernachten – dann empfehlen wir Ihnen geprüfte Unterkünfte. Bei der Vermittlung von Hotels können wir lokal vor Ort für Sie ebenfalls aktiv werden. So genießen Sie historisch eindrucksvolle Städte und Touren und überlassen uns die Reiseorganisation. Entspannung und Erholung erfahren Sie hier vor Ort bei uns.

 

 Tagestouren

    • Besuch und Verköstigung der berühmten „Áloreña“ Oliven, Olivenöl
    • Produktion von typischem Brot, noch im Holzofen gebackenem „Pan Cateto“
    • Herstellung von Honig mit 5 verschiedenen Geschmacksrichtungen aus einheimischen Kräuter und Blüten, Honiglikör
    • Besuch und Verköstigung von Wein in einer Bodega
    • Besuch einer Finka und Wissensaustausch über die Vielfalt von Südfrüchten
    • Schlendern durch die örtliche Historie der einst römisch-maurisch-andalusischen Vergangenheit, Entdeckung von Zisternen, Höhlen, Burgen, Wasserkanäle, Mühlen u.v.m.

 

Ihre Anfrage für Übernachtungsmöglichkeiten erfragen Sie bitte hier. Alle Andalusien Tagestouren finden Sie hier.

 

Reiseimpressionen

 

Slide background

 
Post-It-Note-with-text
Im Norden der Stadt, angrenzend an die Palmerie liegen die Viertel der Wohlhabenden, im Westen, die Hivernage mit dem Hotelviertel und in der Medina findet man prachtvolle Paläste und Ruinen aus glanzvollen Zeiten. In kaum einer anderen Stadt kann man die Gegensätze so hautnah erleben wie in Marrakesch. Marrakesch spiegelt die ganze Vielfalt orientalischen Lebens wieder und ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge.

 

Beispielreise Marrakesch

Genießen Sie das bunte Treiben zu jeder Tages- und Nachtzeit auf dem Gauklerplatz, dem Djemaa Fnam besuchen wir zusammen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie den Bahiapalast oder das Volkskunstmuseum Dar Si Said in einem ehemaligen Palast, die schönste Koranhochschule des Landes Ben Youssef, das Judenviertel die Mellah, die Hivernage, das Fotomuseum, eine der vielen Karavansereien. Tauchen wir ein in das brillante Farbenmeer den Souk, größter und schönster Markt des Landes, mit seinen über 30 000 Händlern.

 Orte: Rabat – Marrakesch – Ausflüge von Marrakesch – Casablanca – Asilah
 Anreise: von Andalusien: an / ab Tarifavon Deutschland – Flug direkt nach Marrakesch / veränderte Reiseroute
 Reisedauer: ab 7 Tage
 Unterkunft: traumhafte Riads und Hotels in jeder Preislage, Hotel

 

Hier begegnen einem reiche, elegant gekleidete Marokkaner, junge Mädchen in Mini-Rock, Jeans oder Kaftan, Bettler, Gaukler, selbsternannte Führer, Marktschreier, Handwerker, Wasserverkäufer und Nomaden aus der Wüste neben kamerabehängten Touristengruppen. In der Innenstadt pulsiert das Leben, um die Stadt breiten sich prachtvolle Landschaften aus. Entspannen wir im einmaligen Botanischen Garten des Künstlers Yves Sant Laurent und lassen uns inspirieren. Lassen Sie den Nachmittag ausklingen und relaxen in einem romantischen Hammam. Planen Sie mit uns weitere faszinierende Ausflüge in die Umgebung und gestalten Sie individuell Ihre Traumreise.

 

Mit all unseren Sinnen entdecken wir das Schöne und Unbekannte

Blau die Weite des Himmels,

Rot die Farbe der Stadt,

Weiß die schneebedeckten Gipfel des Hohen Atlas,

Grün die Natur mit ihrem kraftvollen neuen Leben.


Ausflüge in den Hohen Atlas und die Umgebung

  • mit Besuch der restaurierten Moschee Tin Mel aus dem 12.Jhd.
  • über den Tizi n Tickka Pass bei 2260m
  • nach Ouarzazate in die Filmstudios
  • UNESCO Weltkulturerbe Ait Benhaddou und in die Dades Schlucht nach Zagora, entlang der größten Palmenoase des Landes
  • Tagesausflug in das bizarre Ourikatal mit Besuch der Beautyfarm „Nectarome“
  • Tagesausflug nach Essaouira am Atlantik

 

 

Reiseimpressionen

Slide background

Post-It-Note-with-text
Etwas für sich selbst tun, Ruhe und Ausgeglichenheit finden, sich mit DEM SCHÖNEN des Lebens beschäftigen. Malen & Zeichnen, Tapas & Taginen zubereiten, Naturkosmetik herstellen und vieles mehr erwartet Sie bei den Workshops mit KORA Travel in Andalusien.

 

Mit Workshops das authentische Leben und Traditionen erleben

  Orte: Álora
 Anreise: Eigenanreise: – mit dem Auto –  mit der S-Bahn C2 ab Malaga –mit dem Bus Amarillo ab Malaga Busbhf
 Reisedauer: ab 1-2 Tage
 Unterkunft: Details bitte anfragen

 

Malen und Zeichnen wir unter Anleitung einer ortsansässigen Künstlerin

  • ohne Vorkenntnisse
  •  Einführung in diverse Maltechniken und deren Materialien
  • sich spielerisch auf künstlerische Wege begeben
  • eingerahmt in andalusisches Ambiente
  • wir genießen regionale Tapas, Oliven und Rotwein
  • je nach Saison, Wetter und Thema suchen wir uns einen gemütlichen Platz am Rio Guadlahorce, in Mitten blühender und duftender Bäume, Sträucher und Kräuter oder wir begeben uns in alte Gemäuer, wie z.B. die arabische Burg mit genialem Panorama-Weitblick oder wir lauschen und zeichnen einen Flamencosänger während seiner Gesänge

 

Maurisch – andalusische Küche selbst zubereitet

  • Kochen auf traditionelle Weise
  • Produkte aus ökologischem Anbau
  • Sopa Perota – warme Gemüsebrotmahlzeit (Feria Sopa Perota 1. Wochenende im Oktober)
  • Migas – warme, geröstete Brot – Knoblauch – Chorizo Mahlzeit
  • Tortilla – Kartoffe-Gemüse Omlett

 

Kosmetik selber hergestellt

  • produzieren wir aus den Kräutern unserer Umgebung, biologisch ökologische Kosmetik
  • diverse Handcremes und Lotion
  • Shampoo aus Kräuteressenzen
  • Lippen Sticks, Seifen u.v.m.
  • erfahren wir Wissenswertes über „Das Gold Marokko´s “ , dem wertvollsten Öl auf der Welt, gewonnen vom Arganbaum

 

Workshopimpressionen

 
Post-It-Note-with-text
Das ruhige, teilweise verschlafene Hinterland der Costa del Sol bietet einmalige Möglichkeiten für Ihren Tagesausflug, ob Gruppenangebot, Individualtour oder Frauengruppe – KORA Travel begleitet Sie auf unvergesslichen Erlebnistouren. Erfragen Sie auch unsere Skitouren bei Schnee.

 

Beispiel Tagesausflug Caminito del Rey

Sie tauchen an nur einem Tag in das authentische Leben und die Welt Jahrhunderte alter Traditionen und Landschaften ein.

 Orte: Álora, El Chorro – Caminito del Rey / königlicher Dienstweg
 Anreise: Geführte Tagesexkursion ab Nerja – Malaga – Marbella
Eigenanreise: – mit dem Auto: mit der S-Bahn C2 ab Malaga oder mit dem Bus Amarillo ab Malaga Busbhf.
 Reisedauer: ab 1-2 Tage
 Unterkunft: Details auf Anfrage

 

Unsere beliebten Ausflugsziele

Malaga mit Mijas und Marbella, Granada, Ronda, Cordoba, Antequera, Jerez, Bolonia, Cadiz, Tarifa, Gibraltar, Nerja oder in eines der unzähligen weißen Dörfer mit maurisch-andalusischen Flair uvm.

 

Aktive Ausflüge

  • Klettern und Wandern im El Chorro oder im El Torcal, in der Sierra de las Nieves oder Sierra Nevada, in der Axaquia
  • Ausflug mit dem brandneuen leistungsstarken High-End E-Bikes aus Deutschland (20 Räder in unterschiedlichsten Kategorien mit Bosch-Motoren) oder klassisch per Rad
  • mit dem Quad
  • oder mit dem Pferd

 

Kulinarische Ausflüge

  • zu einem traditionellen andalusischen Frühstück
  • Verkostung der berühmten „Áloreña“ Oliven, Olivenöl
  • typisches Brot, noch gebacken im Holzofen „Pan Cateto“
  • Honig mit 5 verschiedenen Geschmacksrichtungen der verschiedenen einheimischen Kräuter und Blüten, Honiglikör
  • Weinprobe in einer Bodega
  • einen typischen Mittagssnack, Migas bei einem Glas Wein

 

 

Reiseimpressionen

Slide background

 
Post-It-Note-with-text
Durchqueren wir die vielfältigen Regionen des Landes, komfortabel und angenehm im Zug der 1. Klasse, zusätzlich einem Tag exklusiv für uns mit dem Wüstenexpress und dem Bus. Unsere Reise beginnt im Norden in Tanger, und führt uns weiter in die älteste Königstadt des Landes nach Fes. Hier besichtigen wir diese unglaubliche Stadt. Weiter danach geht es in den Osten in das L´Oriental bis zum Wüstengebiet des Erg Chebbi im Süden.

 

Kombi-Rundreise: mit dem Zug und Bus durch Marokkos Norden, Osten und Süden

Wir entdecken u.a. die Grenzstadt Oujda mit seiner schönen kleinen Altstadt, erleben ein romantisches Wüstenabendessen im Nomadenzelt, unternehmen einen Ausritt mit den Dromedaren inmitten des Dünengebietes der Wüste und lassen den Zauber des Landes auf uns wirken! Dann geht es gen Norden nach Meknes wo wir einen weiteren Stadtrundgang erleben und kehren anschließend nach Tanger zurück.

 Orte: Tanger – Fes – Oujda – Bouarfa – Merzouga – Meknes – Tanger
 Anreise: von Andalusien: Malaga an/ab Tarifavon Deutschland: Flug nach Nador, Casablanca / veränderte Reiseroute
 Reisedauer: ab 8 Tagen
 Unterkunft: in landestypischen Häusern, in Hotels der 4* Kategorie und 3* oder stilvolles Camp am Ende Wüstenexpresstour

 
Die begleitete Mehrtagesreise mit Halbpension, und Unterkunft in landestypischen Häusern, 3*bzw. 4* Hotels wird durch 1 deutschen Reiseleiter und einen deutschsprachigen Reiseführer begleitet. Täglich wird eine Flasche Wasser für die Reisenden als Inklusivleistung zur Verfügung gestellt. Optional kann ein Tag in der Wüste oder eine Exkursion mit dem 4×4 hinzugebucht werden.

 
 


Reiseimpressionen

Slide background

 
Post-It-Note-with-text
Unser absoluter Geheimtipp der Region! Geschichte und Geografie Nordmarokkos und Andalusiens liegen hier eng beieinander und sind miteinander verwoben. Und doch ist Marokkos Norden einzigartig. Wir tauchen ein, in eine anders farbige Welt und lassen uns treiben zu den schönsten Städten der Region. Nur die Straße von Gibraltar trennt hier Europa und Afrika.

 

Nordmarokko Reiseroute

  Orte: Fes – Chefchaouen – Tetouan – Tanger – Asilah – Rabat – Meknes – Fes
 Anreise: von Andalusien – Malaga an/ab Tarifa,

von Deutschland Flug nach Fes, Casablanca, Nador

 Reisedauer: ab 5 Tagen
 Unterkunft: landestypische Häuser liebevoll restauriert oder/und Hotels der 4* Kategorie


Reisehighlights

  • Fes, älteste Königsstadt des Landes, religiöses und kulturelles Zentrum zugleich. Hier fühlt man sich zurückgesetzt um Jahrhunderte, Willkommen im lebendigen und hoch interessanten Museum, der Altstadt
  • Chefchaouen, im Rifgebirge, mittelalterliches Kleinod im blauen Gewand. Viele der aus Spanien vertriebenen Mauren siedelten sich in der als heilig geltenden Stadt an. Bis 1920 war es Christen nicht gestattet, die Stadt zu betreten
  • Tetouan, die Provinzhauptstadt besitzt einen spanisch-maurischen Baustil. Erst ließen sich hier Einwanderer aus Al-Andaluz nieder, später war Tetouan bis zur Unabhängigkeit Marokkos Verwaltungszentrum
  • Tanger wurde zur Internationalen Zone erklärt und von Franzosen, Spaniern, Briten und Italienern verwaltet. Der Hafen war zollfrei, der Schmuggel wurde zum einträglichen Geschäft. Die Freizügigkeit der Stadt in den 40er-/50er-Jahren machte sie zu einem Magneten für europäische und amerikanische Schriftsteller und „Aussteiger“ jeglicher Artspanischen Gebietes
  • Asilah, die reizvolle Medina mit den weiß-grün gekalkten Häusern und unzähligen bunten Kunsthandwerkslädchen ist umgeben von einer Stadtmauer aus portugiesischer Zeit. Jährlich lädt ein Mossem und Festival Künstler der ganzen Welt ein, Hauswände und Mauern der Altstadt kunstvoll zu dekorieren
  • Rabat, die jüngste und modernste Königsstadt, gleichzeitig Hauptstadt lädt uns zur Besichtigung des königlichen Areals ein. Sehenswert sind das Mausoleum, die unvollendete Moschee und Wahrzeichen der Stadt, der Hassan Turm, eine Nekropole sowie die Kasbah Oudaja
  • Meknes, der damalige machtvolle Herrscher Moulay Ismail, ließ seine Königsstadt durch gewaltige Mauern abgrenzen. Ein angenehmes Flair in Mitten dieser alten Stadt lässt sich bei einem Spaziergang einfangen. Je nach Zeit lohnt sich auf dem Weg zurück nach Fes, die Besichtigung von Volubilis, bedeutendste römische Ausgrabungsstätte Nordafrikas


Reiseroute bei  Anreise in Casablanca

  • Casablanca: Besichtigung des wundervollen Monuments, der Hassan II Moschee
  • Stadtbesichtigung der Hauptstadt Rabat


Reiseroute bei  Anreise in Fes oder Nador

  • die Rundreise verläuft in entgegengesetzter Richtung

 
 

Reiseimpressionen

Slide background

 
Frauenreise moelich
Unsere Marokko- und Andalusienreisen bieten sich hervorragend für die Entschleunigung und Meditation an. Besinnlichkeit fernab vom Alltag und dennoch inmitten der Kultur und Tradition des Landes. Ob in den Bergen oder in der Wüste, ob auf einer Dachterrasse einer Kasbah, in einem verwunschenem Garten, oder in Mitten einer Oase.

Beispielreise Marokko

 Orte: Empfehlungen: Marrakesch und seine Umgebung

  • Essaouira am Atlantik
  • unentdeckter Antiatlas & Agair
  • der weite stille Süden / Wüste, Schluchten und Oasen
 Anreise: Von Andalusien: Malaga ab/an Tarifa

Von Deutschland: Flug nach Casablanca, Marrakech oder Agadir

 Reisedauer: ab 8 Tage
 Unterkunft: landestypische stylische Riads, Camps, Hotels 4* Kategorie

 
PROGRAMM DOWNLOADENANGEBOT ERFRAGEN

 


Beispielreise Andalusien

 Orte: Álora mit seiner traumhaften Umgebung; Ronda, Antequera, Cordoba, Wandergebiete, Kletter-, Treckinggebiete
 Anreise: von Deutschland: Flug nach Malaga, Sevilla
Zug und Busverbindung nach/ab Malaga
 Reisedauer: ab 8 Tage
 Unterkunft: B&B, persönlich und liebevoll geführte traditionelle andalusische Gästehäuser, Hotels

 
ANGEBOT ERFRAGEN

 
SIE führen in einmaliger und besinnlicher Atmosphäre die täglichen Entspannungsstunden durch, KORA Travel sorgt für das leibliche Wohl und die geeignete Unterkunft. Planen Sie mit uns zusammen Ihren Yoga-Workshop, nutzen Sie unser Know-How vor Ort um Ihre Yoga Retreats zu organisieren!

 
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir besprechen gern Ihre Wunsch- Yogareise!